Unkrautstecher: Dem Unkraut an den Kragen

Nichts ist lästiger im Garten als Löwenzahn und anderes Unkraut im Rasen oder in den Blumenbeeten. Mit einem Unkrautstecher läßt sich der Löwenzahn komplett mit der Wurzel ganz einfach aus dem Boden herausziehen. Und das alles ohne Bücken in aufrechter Körperhaltung. Das schont Rücken und Knie.

Welche Unterschiede gibt es beim Unkrautstecher?

Mit dem Fiscars Unkrautstecher dem Unkraut an den KragenGenerell unterscheidet man beim Unkrautstecher in zwei Gruppen: in Handstecher und die Unkrautstecher mit Stiel. Die Unkrautstecher von Gardena, Wolf und Fiskars gehören dabei zu den beliebtesten Geräten auf dem Markt.

Weil der Löwenzahn als Unkraut im Rasen oft tief verwurzelt ist, muß man mit einem Stecher möglichst gerade einstechen. Hier eignen sich die Stiel-Unkrautstecher besser.

Damit lässt sich der Löwenzahn problemlos samt Wurzel rausholen. Und auch für andere Unkräuter ist dieser Unkrautstecher ein sehr nützliches Gartengerät. Nur für Giersch ist er nicht so gut geeignet.

Für Profis – der Fiscars Stiel-Unkrautstecher

Der Fiskars Unkrautstecher ist 100cm lang und besitzt einen Griff aus glasfaserverstärktem Polyamid sowie eine Greifzange aus rostfreiem Stahl. Fiskars gibt 5 Jahre Garantie. Besonders praktisch sind die tief in den Boden ragenden Greifarme. Mit ihnen läßt sich vor allem Löwenzahn sehr einfach und bequem durch Ziehen des Griffs entfernen. Wer ein großen Garten und viel Unkraut auszustechen hat, sollte zu diesem Unkrautstecher greifen.

Jetzt kaufen:

Fiskars Unkrautstecher, Mehrfarbig, Länge 100cm
Fiskars
Preis: EUR 37,88
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen
4.4 von 5 Sternen 688 Bewertungen

Der Vielseitige – der WOLF Hand-Unkrautstecher

Der WOLF Garten multi-star Unkrautstecher ist ein robustes Gerät. Er eignet sich zum Ausstechen von Unkraut auf Beeten oder Rasenflächen. Die extra breite Trittkante sorgt für ein bequemes und rückenschonendes Arbeiten. Der Unkrautstecher von WOLF passt an den WOLF-Garten multi-star® Aluminium-D-Stiel. Damit lässt sich Löwenzahn rückenschonend ausstechen und entfernen.

Jetzt kaufen:

WOLF-Garten multi-star® Unkrautstecher KS-M; 2554000
WOLF-Garten
Preis: EUR 8,95
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
4.4 von 5 Sternen 18 Bewertungen

Fragen und Antworten zum Thema Unkrautstecher

Für welche Böden eignet sich ein Unkrautstecher?

Prinzipiell ist ein Unkrautstecher nicht nur für Rasen und Gartenbeete geeignet. Auch bei einem normal harten Boden gelingt das Entfernen des Unkrauts ganz gut damit. Hier sollte man aber lieber zu einem qualitativ besseren Gerät wie zum Beispiel dem Unkrautstecher von Fiskars greifen. Sonst ist die Gefahr groß, das sich der Stiel verbiegt. Am besten das Unkraut ausstechen, wenn der Boden noch etwas nass ist. Für extrem steinigen oder harten Boden ist er allerdings nicht geeignet.

Schadet der Unkrautstecher dem Rasen?

Nein. Er hinterläßt natürlich Löcher, die aber (je nach Größe/Tiefe) mit der Zeit wieder zuwachsen. Wer sich daran stört, kann die Löcher mit etwas Sand oder Erde zufüllen.

Kommentare sind geschlossen